Autor

Rolf

Jeitziner

KOSTPROBE

Wirbel zwirbel Mustafa *Sponsoren gesucht*

von | Mrz 29, 2020 | Kurzgeschichten | 0 Kommentare

Wirbel zwirbelt Mustafa

„Immer so langsam und immer dieses ewige Herumgetrödel“, beschwert sich Mustafa, der Pillendreher.

Mustafa ist auf der ganzen Sonnenwiese dafür bekannt, die Mistpillen so schnell zu drehen, dass einem schwindlig wird.
Mustafa ist der Beste seiner Mistkäfer-Zunft.
Stolz und blitzschnell präsentiert er die Pillen seinen Artgenossen.

„Doch was nun?“, denkt sich Mustafa.
„Ich bin mit meiner Arbeit schon vor dem Mittagessen fertig. Was stelle ich nun mit der restlichen Zeit an?“, fragt sich Mustafa.
Mustafa gähnt, weit und ausgiebig. Er lehnt sich an eine seiner Pillen, und dem unterforderten Pillendreher fallen fast die Augen zu.

Immerzu Tage, Wochen und Monate vergehen und das Bild der gähnenden Langeweile auf der Sonnenwiese, ist dasselbe.

Doch eines Tages durchbricht ein Ereignis jede Art von Langeweile: Vor Mustafa zeigt sich ein übergrosser bunter Zwirbel-Wirbel.
Mustafas Augen weiten sich, er ist hellwach. „Endlich passiert etwas auf der Sonnenwiese!“
Doch was ist das für ein bunter Zwirbel-Wirbel?

Mustafa begutachtet den Zwirbel-Wirbel von allen Seiten mit staunenden Augen, bis er zu einer Stelle kommt, die er als Sitzgelegenheit nutzt und sich vom Staunen erholen kann.
Ja, sogar Mustafa kann sich erholen.

Das plötzliche Hochschnellen des Zwirbel-Wirbels durchbricht die Stille.
Mustafa sieht sich seines festen Untergrunds beraubt und schnellt den Zwirbel-Wirbel hoch. Immer weiter und immer schneller und immer höher hinauf wirbelt der Zwirbel den Pillendreher Mustafa empor.

Ein kleiner Junge drückt auf den Zwirbel-Wirbel mit Begeisterung und lässt ihn auf festem Untergrund einer Gesteinsplatte wirbeln.

Das Karussell schwingt und schwingt, bis der Höhepunkt am Ende des Zwirbels erreicht ist.
Mustafa wird in die Luft katapultiert und brüllt:
„Juhu!“

Er fliegt durch die Luft, so hoch, dass er die schier atemberaubende Weitsicht über die Sonnenwiese geniessen kann, dann stürzt er und in die Blätterkissen hinab, die seine Landung dämpfen. Er kommt sicher auf dem Boden an.
„Juhu!“, ruft Mustafa abermals vor Freude.

Doch das Abenteuer ist vorbei. Noch etwas unsicher auf den Beinen macht sich Mustafa auf den Weg, den Zwirbel-Wirbel wieder zu finden.

Doch leider ist der Junge weg.
Doch leider ist auch sein Zwirbel-Wirbel weg.

Und Mustafa denkt an das Abenteuer mit dem Zwirbel-Wirbel noch lange mit Wehmut zurück.

Zeit hat er ja jetzt wieder!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.